Treffen Sie Vorsorge !

Unfälle ereignen sich immer dann, wenn man nicht damit rechnet. Wenn Zuhause etwas passiert, können Sie im Telefonbuch nachschlagen, draußen meist nicht. Sie sollten die Telefonnummer ihres Tierarztes bzw. die des Tierärztlichen Notdienstes notieren und immer bei sich führen.

Sinnvoll sind auch Notizen über eventuelle Unverträglichkeiten oder Allergien auf Medikamente.

Bei schweren Unfällen ist es ratsam, den Tierarzt vorab zu informieren, damit er sich auf den Notfall einstellen kann und somit keine wertvolle Zeit verlorengeht.

Trotz aller Aufregung, bewahren Sie Ruhe auch wenn es schwer fällt ! Nur so können Sie Ihrem Hund effektiv helfen ohne sich selbst in Gefahr zu bringen.

zurück zur Übersicht