Unsere Philosophie

Hundeerziehung bedeutet für uns..


... die Berücksichtigung von

- Lernverhalten
- Körpersprache und
- Kommunikation

das Setzen von Regeln und Grenzen

artgerechte Haltung und Ernährung

fördern erwünschten Verhaltens durch positive Verstärkung

arbeiten mit Mensch und Hund gemeinsam, mit Spaß, Abwechslung und unter alltagsgerechten Bedingungen.

 

Was Sie von uns erwarten können..


Bei allen Trainings- und Ausbildungsangeboten werden von uns stets die neuesten verhaltenspsychologischen Erkenntnisse berücksichtigt.

Das Ergebnis soll ein zufriedenes und entspanntes Miteinander zwischen Mensch und Hund sein.

Wichtig für die Erstellung einer zutreffenden Einschätzung ist die klare Spezifizierung des Charakters und der Persönlichkeit des Hundes aber auch des Umfeldes und der Interaktion mit dem Besitzer. Daher ist insbesondere bei Problemen mit dem Hund meist ein erster Hausbesuchstermin sehr hilfreich.

Trainiert wird dann nach individuellen Trainingsplänen, um die konkreten Ziele eines jeden Mensch-Hund-Team zu erreichen.